Presse

"Mit Volldampf zur Energieeffizienz"

Kosten optimieren, das ist für heutige Unternehmen lebensnotwendig - auch in der Abwasseraufbereitung.
Lesen Sie, wie man mit geringem Energiebedarf mittels Vakuumverampfung eine hohe Energieeffizenz erzielen kann.

Erschienen: WOMAG, Ausgabe 04/2018

Titelbild WOMAG

"Modulare Verdampferanlagen für mehr Flexibilität"

Produktionsabwässer werden immer komplexer und ihre Zusammensetzung wechselt häufig.
Lesen Sie, wie modulare Verdampferanlagen die Flexibilität erhöhen, die Umweltverträglichkeit verbessern und zudem noch erheblich Kosten sparen.

Erschienen: JOT, Ausgabe 01/2018

Titelbild JOT Journal für Oberflächentechnik

"Abwasserfreie Produktion - eine Herausforderung im Zeitalter der Industrie 4.0"

Zum ersten Fachsymposium über abwasserfreie Produktion kamen über 50 Interessenten nach Kirchentellinsfurt.
Lesen Sie den Artikel zum ersten Fachsymposium mit Fachleuten aus Forschung und Industrie.

Erschienen: WOMAG, Ausgabe 12/2017, Autor: Herbert Käszmann

"Wir stellen uns gern dem Wettbewerb" -
erstmalig Vergleichstest mit Verdampfer Anlagen von sieben  Herstellern bei VW Salzgitter

Zu den sieben getesteten Herstellern von Abwasseraufbereitungsanlagen gehört auch KMU LOFT.
Lesen Sie den Artikel zum Vergleichstest 'Benchmark in der Abwasseraufbereitung'.

Erschienen: JOT Journal für Oberflächentechnik 07|2017 von Gerald Scheffels, Fachjournalist Wuppertal

Nachhaltige Abwasseraufbereitung: KMU LOFT auf dem 36. EPS Pulvertreff in München

Über die unter anderem wirtschaftliche Kreislaufführung von Spülwässern mit Verdampfertechnologie informierten sich Fachleute aus Industrie und Forschung beim Symposium 'der Pulvertreff'.
Der Vortrag von Klemens Schwienbacher zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Schwierigkeiten mit Lösungsansätzen bei der abwasserfreien Vorbehandlung auf. In einer parallelen Fachausstellung konnten sich die Teilnehmer in den Pausen über die Möglichkeiten der Abwasseraufbereitung in der Vorbehandlung weiter informieren.

Sie möchten Kontakt mit unserer Presseabteilung aufnehmen?

presse@kmu-loft.de