Verdampfer KLC-Eco

Soll Ihr Betrieb abwasserfrei werden, ist die Verdampfer-Technologie erste Wahl. Sie können mit unseren Verdampfern bis zu 98% wiederverwertbares Destillat zurückgewinnen. Die Qualität des Destillates ist so gut, dass Sie es entweder in Ihren Prozesskreislauf zurückführen oder direkt einleiten können. Die Verdampfer bieten Ihnen Flexibilität und Sicherheit, sind unkompliziert und für einen 24/7 Betrieb ausgelegt.

KLC-Eco seitlich geöffnet
KLC-Eco kleines Bild/andere Seite geöffnet
KLC-Eco schräge Ansicht

> Technische Daten
> Prinzip
> Verfahrensschema

Kompakt und leistungsstark

Die Eco-Baureihe steht für eine effiziente und kompakte Vakuumdestillation mit Naturumlauf und liefert eine hohe Destillatqualität. Die Anlage ist so konzipiert, dass alle Komponenten platzsparend angeordnet sind. Der Wärmetauscher ist in den Verdampfersumpf integriert und ermöglicht eine direkte Wärmeübertragung des verdampfenden Destillates an das Abwasser, was Energie spart. Die Eco hat zum dem ein geräusch- und wärmeisoliertes Gehäuse. Die Bauteile sind sehr leicht zugänglich und somit wartungsfreundlich angeordnet.

Optimal für folgende Prozesswässer
  1. Waschwässer für Teilewaschanlagen
  2. Kühl- und Schmierstoffe
  3. Emulsionen

Für wie viel Abwasser?

Die Eco-Baureihe bieten wir Ihnen in zwei Leistungsstufen an mit 25 l/h und 50 l/h Destillationsleistung auf das Prozesswasser bezogen.

 

Aufstellbsp. Verdampfer KLC-Eco

Prinzipschema Verdampfer KLC-Eco

Besonderheiten KLC-Eco
  1. Plug- and Play-System
  2. Intuitive Benutzerführung am Touch Panel
  3. Hochwertige Verarbeitung
  4. Wärme- und geräuschisoliert
  5. Sehr wartungsfreundlich
  6. Geringer Platzbedarf
  7. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

KLC-Eco Zubehör

Für die Behandlung des Prozesswassers und zur Weiterbehandlung des Destillats bieten wir Ihnen auch geeignete Verfahren zur Vor- und Nachbehandlung an, wie z. B. Neutralisation und Entölung. Diese werden ideal auf Ihre Anforderungen und die Anlage abgestimmt.
Brauchen Sie entsprechende Betriebsmittel und Stoffe? Wir beraten Sie gerne oder schauen Sie direkt auf die Betriebsmittelseite.